Spieltage 08.07. bis 14.07.2019

    Spielbericht Damen 50, Spielgemeinschaft TC-Neureut/FC-Germania-Neureut 14.07.2019
    Nachdem wetterbedingt die meisten Begegnungen verschoben oder unterbrochen werden mussten, fand am Samstag, 13.07.2019 das Spiel TC-Neureut/FC-Germania-Neureut gegen den KETV auf unserer Anlage statt. Nach zum Teil eindeutigen Siegen, gingen die Einzel mit 5:1 an unsere Spielgemeinschaft; das verlorene Einzel war dabei hart umkämpft. Unsere Spielerin musste sich leider im Match-Tiebreak geschlagen geben. Bei den anschließenden Doppeln konnten wir zwei souverän für uns entscheiden. Durch diesen Sieg mit 7:2 ist der Klassenerhalt der Mannschaft gesichert. Ein Dankeschön an die beiden Spielerinnen der Damen 40, die uns mit ihrem Einsatz bestens unterstützt haben. Gespielt haben am 13.07.: Beate Wilhelm, Sabine Deneken, Hiltrud Goll, Susanne Köhler, Carola Nescholta, Elke Kessler. Ein besonderes Dankeschön geht an unsere Mannschaftsführerin für die gute Organisation. Sie hat uns auch stets engagiert unterstützt und motiviert.
    Die weiteren Ergebnisse:
    08.07.2019 11:00
    Herren 75 Doppel
    TSG TC Rüppurr/DJK GW Rüppurr
    0:4
    13.07.2019 14:00
    Damen 30
    TC GW Karlsruhe
    3:6
     
    Damen 50
    KETV
    7:2
     
    Herren 40 TSG
    TC Langensteinbach 1
    7:2
     
    TC BW Weiher
    Herren 50
    3:6
     
    TSG Post-Sportgemeinschaft 05 Pforzheim e.V. /SV Büchenbronn
    Herren 60/1
    0:9
    14.07.2019 09:30
    Herren 1
    Karlsruher ETV 2
    offen
     
    Herren 30
    TV Wössingen
    offen
     

    Spieltage 01.07. bis 07.07.2019

    Begegnungen im Zeitraum vom 01.07.2019 bis zum 07.07.2019
     
    Spiel vom 5. Juli 2019, TC Neureut Herren 65 gegen TC BW Baden-Baden
    Gleich bei der Begrüßung sprach Mannschaftsführer Manfred Schubert der Gastmannschaft unser Bedauern und Mitgefühl aus. Hatte diese doch zu Beginn der Medenrunde zwei plötzliche Todesfälle innerhalb ihrer Mannschaft zu verkraften. Es zeuge von großem Sport und Teamgeist führte Manfred weiter aus, dass die Mannschaft nicht zurückgezogen wurde und auch zum heutigen Spiel komplett angetreten war. Beide Mannschaften sprachen sich für den gleichzeitigen Start aller sechs Einzel aus, um der Hitze und höheren Temperaturen entgegen zu wirken. Nach etwas verhaltenem Beginn der Partien auf beiden Seiten zeichneten sich schnell spielerische Vorteile von Fritz, Hüsam, Manfred, Jürgen, Uwe und Thomas ab. Nach den Einzeln stand es dann bereits 6:0 für die Heimmannschaft, alle Spiele wurden in 2 Sätzen gewonnen. Für die Doppelaufstellung gab es eine kleine Änderung bei den Spielern, Peter kam für Manfred in die Mannschaft. Spätestens seit dem letzten Spieltag in Bruchhausen hatten sich die Doppelpaarungen bewährt: Fritz mit Hüsam, Uwe mit Jürgen und – seit langer Zeit erfolgreich - Peter mit Thomas. Einmal mehr stellten sie ihre Spielstärke unter Beweis, einzig Uwe und Jürgen verloren ihren Matchtiebreak unglücklich mit 8:10 Punkten. Am Ende stand ein deutliches Ergebnis mit 8:1 für den TC fest. Damit sind die Herren 65 Gruppenerster in der 2. Bezirksliga, Gruppe 93.
     
    Spiel vom 2. Juli 2019, TC Neureut Herren 70 gegen TSV Jöhlingen (auswärts)
    Bereits am vergangenen Dienstag schlossen die Herren 70 ihre Medenrunde 2019 ohne Niederlage ab. Gegen den TSV Jöhlingen gab es ein verdientes Unentschieden mit 3:3. Der direkte Konkurrent um den Gruppensieg SV Blankenloch wurden bereits mit 5:1 besiegt und landete auf Platz 2. Damit stehen unsere Senioren Herren 70 ungeschlagen an der Spitze der Tabelle und sind Gruppenerster in der 1. Bezirksklasse, Gruppe 101.
     
    Wir gratulieren!
     
    Weitere Ergebnisse:
    Datum
    Liga
    Heimmannschaft
    Gastmannschaft
     Matches
    01.07.19
     
    Herren 75 Doppel
    TC Neureut
    1.TTC Königsbach
    2:2
    02.07.19
     
    Herren 70
    TSV Jöhlingen
    TC Neureut
    3:3
     
     
    Damen 60
    TSG TC RW Kraichtal/TC GW Kraichtal
    TC Neureut
    5:1
    05.07.19
     
    Herren 65
    TC Neureut
    TC BW Baden-Baden
    8:1
    06.07.19
     
    Herren 60.1
    TC Neureut
    TC Elchesheim-Illingen
    8:1
     
     
    Damen 30
    TSG TC Neureut/FSSV Ka/Ski-Club Ka 
    Post Südstadt Ka
    3:6
     
     
    Damen 40
    SSC Karlsruhe
    TC Neureut
    6:3
     
     
    Herren 40.1
    TSG TuS Neureut/TC Neureut
    TC Waldbronn 2
    3:6
     
     
    Herren 40.2
    TC Dietlingen 2
    TSG TuS Neureut/TC Neureut
      4:2
    07.07.19
     
    Herren 1
    TC Neureut
    TC Karlsruhe-West
    5:4
     
     
    Herren 2
    TC Neureut
    TC Grötzingen
    5:4
     
     
    Herren 30
    TC Karlsruhe-West
    TC Neureut
    0:9
     

    Spieltag 29. und 30.06.2019

    Spiel vom 29.06.2019 der Damen 30 gegen Bühl-Vimbuch:
     
    Bei tropischen Temperaturen war am 29.06.2019 die Spielgemeinschaft der Damen 30 beim TC Bühl-Vimbuch zu Gast. Die Gastgeber, zu derzeit zwar Platz 3 in der Tabelle, spielen aber um den Aufstieg mit. Daher war klar, dass dies keine leichte Aufgabe sein wird. Die erste Runde ging verloren, obwohl Sabine D´Ambrosio nur knapp im Matchtiebreak verlor. Auch die zweite Runde mussten wir an die Gegner abgeben, bis auf das Einzel von Ina Vandicken, die ein grandioses Machtch <yÄÖW*M- pielte. Unsere Doppelstärke konnten Kim Schulz und Beatrice Haas unter Beweis stellen. Am Ende stand es 2:7. In Anbetracht der Hitze muss man froh sein, dass alle beim anschließenden Abendessen wohlauf waren.
    Es spielten: Sabine D`Ambrosio, Marion Schiffauer, Nicole Cetti, Beatrice Haas, Kim Schulz, Ina Vandicken, Ulrike Seufert.
     
    Die weiteren Ergebnisse:
     

    25.06.2019

    TC Neureut Herren 70 

    TC GW Karlsruhe 

    6:0

     

    TSG TC Philippsburg/SSV Waghäusel 

    TC Neureut Damen 60 

    3:3

    28.06.2019

    TC BW Bruchhausen

    TC Neureut Herren 65

    5:4

    29.06.2019

    TSG TC Vimbuch/TC Ottersweier

    TC Neureut Damen 30

    7:2

     

    TCN Damen 40

    TC Langensteinbach

    0:9

     

    TC Forchheim

    TC Neureut Herren 50

    3:6

     

    TC Neureut Herren 60

    TV Ispringen

    8:1

    30.06.2019

    SV Blankenloch

    TCN Herren 1

    4:5

     

    TCN Herren 30

    TF Bruchsal 

    9:0

     

    SC Wettersbach

    TSG TuS Neureut/TC Neureut 

    7:2

    01.07.2019

    TCN Herren 75 D

    1.TTC Königsbach

    2:2

    Spieltag 01. und 02.06.2019

    Herren 1 gewinnen gegen TC Wolfsberg Pforzheim 4 mit 6:3
     
    Nachdem das Team in der vorherigen Woche stark ersatzgeschwächt gegen den Aufstiegsfavoriten aus Muggensturm mit 0:9 verlor, konnte im Heimspiel gegen den TC Wolfsberg Pforzheim 4 ein souveräner 6:3 Heimsieg eingefahren werden. Gegen das Nachwuchsteam aus Pforzheim konnten hierbei bei teils hochsommerlichen Temperaturen vier der sechs Einzel souverän in zwei Sätzen gewonnen werden, sodass eine ausgezeichnete Ausgangslage für die anschließenden Doppel geschaffen wurde. Dabei siegreich waren Sebastian Köhler, Jonas Herrmann, Alex Köhler und Marvin Mikus. Während Alexander Köhler und Marvin Mikus das dritte Doppel souverän in zwei Sätzen gewannen und somit den Sieg sicherten, konnten Michael Karcher und Jonas Herrmann das zweite Doppel nach hartem Kampf im Match-Tie-Break für sich entscheiden. Das erste Doppel ging nach hartem Kampf leider unglücklich in zwei Sätzen verloren, sodass am Ende ein 6:3 Heimsieg zu Buche stand. Mit drei Siegen aus den ersten vier Spielen konnte die erste Saisonhälfte sehr erfolgreich abgeschlossen werden. Für den TC Neureut spielten: 1. Philipp Lesa, 2. Sebastian Köhler, 3. Michael Karcher, 4. Jonas Herrmann, 5. Alex Köhler und 6. Marvin Mikus.
     
    Ergebnisse:
    Herren 1:           TC Neureut/ TC Wolfsberg Pforzheim 4 6:3
    Herren 30:         TC Nereut/ TC BW Weiher 9:0
    Herren 50:         TC Neureut/ TC RW Baden-Baden 2
    Herren 65:         TC Neureut/ TC Forchheim
    Damen 40:        TC Neureut/ TC Bad Schönborn 4:5
    Damen 60 (4er): TC Neureut/ TC Langensteinbach 1:5

    4. Spieltag 25.05. und 26.05.2019

    4. Spieltag 25.05. und 26.05.2019
     
    Herren 60 1 weiter erfolgreich
     
    Nach zwei deutlichen Auftaktsiegen und einem witterungsbedingt ausgefallenen Spiel beim Aufstiegsfavoriten Bischweier/Gaggenau empfingen die Herren 60 1 am 25.05. auf heimischer Anlage die Mannschaft des TC Grötzingen.
     
    Nach einstündiger Regenpause gleich zu Beginn der Spiele gewannen Manfred Hintermayer, Axel Kutsch und Uwe Kallfass ihre Spiele glatt in zwei Sätzen. Lothar Hoch, Fritz Gorenflo und Heinz Laible mussten die Überlegenheit ihrer Gegner anerkennen und verloren ihre Matches. Somit stand es nach den Einzeln 3.3 und die Doppel mussten die Entscheidung bringen. Hintermayer/Hoch, Kutsch/Kallfass und Gorenflo/Laible entschieden alle drei Doppel nach konzentrierter Leistung für sich und sicherten einen 6.3 Erfolg und die Tabellenführung  für die Mannschaft der Herren 60 1.
     
    Unser nächstes Spiel findet nach der Pfingstpause am 29.06. um 14 Uhr gegen den TV Ispringen ebenfalls beim TC Neureut statt.
     
    Ergebnisse des 4. Spieltags:
     
    25.05.
    Damen 30       TSG TC/FSSV/Ski-Club – Karlsruhe-West/Daxlanden    8:1
    Damen 40       TuS Rüppurr – TC Neureut                                              5:2 unterbrochen
    Damen 50       TF Gräfenhausen – TC/Germania Neureut                      2:7
    Herren 40 1     TV Knielingen – TC/TuS Neureut 1                                  6:3
    Herren 40 2     TC/TuS Neureut 2 – SSC Karlsruhe 2                             3:3
    Herren 50        TC Neureut – TC Grünwinkel                                           9:0
    Herren 60 1     TC Neureut 1 – TC Grötzingen                                        6:3
    Herren 60 2     TC Neureut 2 -  TC BW Bretten 2                                    2:7
     
    26.05.
    Herren 1          TSG  Muggensturm/Kuppenheim – TC Neureut 1           9:0
    Herren 30        TC Obergrombach – TC Neureut                                     4:5                                  
     
    Die Spiele der Damen 60 bzw. Herren 70 mussten wegen Regen verlegt werden. Die Herren 75 Doppel gewann ihr Spiel gegen den TV Pforzheim mit 4:0.
     
     
     

    3. Spieltag 18.05. und 19.05.2019

    Am Sonntag, den 19.05.2019, trafen unsere Herren30 auf die des SV Blankenloch. Nach den sechs Einzelspielen stand es 4:2 für die Heimmannschaft. Dieses erfreuliche Zwischenergebnis gab Anlass zur Hoffnung, dass auch diese Partie, ebenso wie die erste, zugunsten des TC Neureut ausgehen würde.
     
    Da die gegnerische Mannschaft allerdings nach den Einzeln zwei Einzelspieler gegen erfahrene Doppelspieler austauschte, schaffte es der SV Blankenloch zwischenzeitlich auf 4:4 auszugleichen, sodass das Gesamtergebnis vom letzten ausstehenden Doppel abhing. Zunächst legten Christoph Liphardt und Sandor Farkas mit 7:5 vor, mussten den zweiten Satz allerdings mit dem gleichen knappen Ergebnis abgeben. Nach einer taktisch cleveren und spielerisch überzeugenden Leistung konnte das Heim-Duo jedoch den Matchtiebreak mit 10:5 für sich entscheiden. Nach dem letztlich verdienten 5:4 liegen die Herren30 aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und können sich nach wie vor Hoffnungen auf einen Aufstieg machen.
     
    Die 1. Herrenmannschaft durfte ein 7:2 Auswärtssieg für sich verbuchen. Die 2. Herren musste sich Ersatzgeschwächt mit 2:7 geschlagen geben.
     
    Bereits am Samstag konnten die Herren 50 und die 1. Mannschaft der Herren 60 ihre Spiele mit 7:2 und 8:1 souverän für sich entscheiden. Die 2. Mannschaft der Herren 60 hingegen musste sich leider 1:8 geschlagen geben.

     

    Spieltag der Herren 70 am 14.05.2019

    Herren 70+ starten erfolgreich
     
    Die Herren 70+ des Tennisclubs Neureut bestritten am 14.Mai 2019 ihr Auftaktspiel beim SV BWR Karlsruhe auf dem Miro-Gelände.
     
    Bei sonnigem Wetter aber kühlen Temperaturen spielten wir unsere vier Einzel ungehindert durch. Wir führten trotz heftiger Gegenwehr (drei Match Tie-Breaks) nach Siegen unserer an eins, zwei und vier gesetzten Spieler mit 3 : 1.
     
    Die Entscheidung mussten die Doppel bringen.
    Hier setzte sich unser Einser-Doppel letztlich souverän mit 6 : 4 und 6 : 3 durch. Unser Zweier-Doppel war offensichtlich etwas indisponiert  und konnte sich leider nicht durchsetzen. Am Ende freuten wir uns über unseren 4: 2 Sieg gleich im ersten Spiel.
             
    G. Roth TC - Neureut

    2. Spieltag 11.05. und 12.05.2019

    2. Spieltag: 11.05. und 12.05.2019
     
    Am Samstag 11.05.2019 haben die Mannschaften der Damen 40 und der Herren 50 den 2. Spieltag der Saison 2019 bei schlechter Witterung und viel Wind „zu Hause“ auf unserer Anlage beim TC Neureut ausgetragen.
    Bei den Damen 40 wurden, nach einer Regenunterbrechung beim Einspielen, die ersten beiden Einzel gewonnen. Leider erwies sich der Gegner vom TC Waldbronn als sehr erfahrene und routinierte Mannschaft, so dass die weiteren vier Einzel, zwei davon im Matchtiebreak, verloren wurden. Bei den Herrn 50 lief es etwas besser, sie schlossen die Einzel mit 3 : 3 ab.
    Nach jeweils einem 1:2 in den Doppeln war das Endergebnis des Spieltags bei den Damen 40 3:6 und bei den Herren 50 4:5.
     
    Die Damen 30 erwischten leider einen schlechten Start in die Saison und waren beim TC RW Durmersheim mit 1:8 unterlegen. Die Damen 50 und Herren 60/1 konnten wegen Regens ihren Spieltag nicht zu Ende spielen und müssen an einem weiteren Termin ihrem Spieltag abschließen.
     
    Am Sonntag 12.05.2019 konnten die Mannschaften der Herren 1 und 2 bei besserem Wetter ihren Spieltag auf unserer Anlage erfolgreich gestalten. Die Herren 1 gewannen gegen TC Bad Schönborn 6:3 und die neu gegründete Mannschaft der Herren 2 konnte sich mit 6:3 erfolgreich gegen den TSV Daxlanden durchsetzen.
     
    Ergebnisse des 2. Spieltags:
     
    11.05.2019
    TC RW Durmersheim
    TC Neureut Damen 30
    8:1
     
    TCN Damen 40
    TC Waldbronn 2
    3:6
     
    TC Eggenstein
    TC Neureut Damen 50
    Zwischenstand 3:3 - verlegt
     
    TCN Herren 50
    TSG TC Fohlenweide/Rauentaler TC
    4:5
     
    TTC Königsbach
    TC Neureut Herren 60
    verlegt
    12.05.2019
    TCN Herren 1
    TC Bad Schönborn
    6:3
     
    TCN Herren 2
    TSV Daxlanden
    6:3

    1. Spieltag 04.05, 05.05 2019 und 07.05.2019

    1. Spieltag: 04.05., 05.05.2019 und 07.05.2019
     
    Zum Auftakt der Sommer Saison 2019 startete die neu gemeldete "Herren 50" mit einer 3:6 Niederlage gegen die TSG SW Weingarten/BulacherSC . Ersatzgeschwächt traf man auf eine ausgeglichene, spielstarke Mannschaft. Aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse wurden die Spiele in die Doppelfeldhalle verlegt. Während unsere an eins bis vier gesetzten Spieler ihre Einzelspiele verloren, konnten unsere an fünf und sechs gesetzten Spieler nach jeweils gewonnenem Match-Tiebreak zwei Punkte erringen. Der dritte Punkt wurde durch unser zweites Doppel auch im Match-Tiebreak erzielt. Wir sind zuversichtlich, dass mit der Rückkehr einiger Stammspieler zukünftig auch wieder Siege in der noch jungen Saison eingefahren werden können.
    04.05.2019
    Herren 50
    SG TC SW Weingarten/Bulacher SC - TC Neureut
    6:3
     
    Damen 50
    TSG TC Neureut/FC Germania Neureut - SV Büchenbronn
    verlegt
     
    Herren 60/1
    TSG TC Bischweier/TC BW Gaggenau - TC Neureut
    verlegt
    05.05.2019
    Herren 30
    TSG TC 88 Hambrücken/TC Waldsee Forst - TC Neureut
    1 : 8
    07.05.2019
    Damen 60
    TC Neureut - TSG TV Ersingen/TV Ispringen
    0 : 6
     
     
     
    Jetzt günstig mit unserem Partner TWE shoppen.